Teilnahmebedingungen

Mit Stimmrecht 65,- / 75,- 50,-
Ohne Stimmrecht 50,- / 60,- 35,-

Mitgliedschaften

Das Fest der Liebe wird vom Verein Lebensliebe organisiert. Mit deiner Teilnahme wirst du bei Buchung …

  • ohne Stimmrecht temporär für 3 Monate Mitglied im Verein
  • mit Stimmrecht dauerhaft Mitglied im Verein

In beiden Fällen stimmst du der Satzung des Vereins zu. Sie schützt die Organisationsform und die demokratische Mitgliederversammlung auf dem Fest.

Stimmberechtigte Mitglieder

Der Beitrag von stimmberechtigten Mitgliedern ist gleichzeitig der Jahresbeitrag im Verein Lebensliebe. Wenn du diesen Mitgliedsbeitrag jährlich auf das Konto des Vereins zahlst, bleibst du auch Mitglied im Verein. Die Teilnahme am jährlichen Kennenlernwochenende ist dann inklusive und falls es weitere Veranstaltungen oder Partnerveranstaltungen gibt, erhältst du hier Ermäßigung. Wenn du deinen Mitgliedsbeitrag nicht mehr zahlst, erlischt deine Mitgliedschaft automatisch nach 2 Jahren.

Nicht stimmberechtigte Mitglieder

Dieser Mitgliedsstatus hat im Grunde keinerlei Auswirkungen auf dich. Falls es innerhalb der 3 Monate Partnerveranstaltungen geben sollte, erhältst du hier eventuell eine Ermäßigung.

Stornoregelung

Wenn du dein Ticket selber nicht mehr benötigst, z.B. weil sich in der Zwischenzeit eine Liebschaft anbahnt, kannst du es auf eine andere Person übertragen. Schreibe uns dazu bitte einfach eine E-Mail mit dem Namen des neuen Teilnehmers. Falls du niemanden findest und dein Ticket verfallen sollte, ist dieses Opfer ein schöner Liebesbeweis. Uns haben anderweitige Stornoregelungen in der Vergangenheit zuviel Arbeit bereitet.

Weitergabe von Kontaktdaten

Aus organisatorischen Gründen und aus Gründen des Datenschutzes geben wir keine Kontaktdaten nach der Veranstaltung zwischen den Teilnehmern weiter. Es sollte zeitlich genügend Freiräume auf dem Wochenende geben, interessante Menschen während dem Fest anzusprechen und ggf. Kontaktdaten auszutauschen.