Fest der Liebe vom 13. – 15. September 2019

Fest der Liebe vom 13. – 15. September 2019
Lade Karte …

Datum/​Zeit
13. Sep 2019 – 15. Sep 2019

Ver­an­stal­tungs­ort
Hir­schen­hof

Kate­go­rien


16:00 Anreise
18:00 Abend­essen (Risotto)
19:30 Begrü­ßungs­runde
20:30 Gemein­sa­mer Tanz in die Nacht mit Wlada
09:00 Früh­stück
10:30 Offe­nes Pro­gramm mit Bei­trä­gen der Teil­neh­mer
13:30 Mit­tag­essen
15:00 Spie­le­ri­sches Ken­nen­ler­nen
17:00 Män­ner- und Frau­en­runde
19:30 Abend­essen (Polenta)
21:00 Gesang beim Lager­feuer
09:00 Früh­stück
10:30 Wunsch- und Feed­back­runde
13:30 Mit­tag­essen
15:00 Gemein­sa­mes Auf­räu­men
16:00 Schluss­runde
17:00 Abreise

Wir fei­ern gemein­sam!

Ihr seid ein­ge­la­den ein Wochen­ende lang gemein­sam zu cam­pen und zu fei­ern. Wir spie­len Gemein­schafts­spiele und ver­brin­gen unsere Zeit bei inter­es­san­ten Gesprä­chen oder sin­gend am Lager­feuer. Es gibt viel Frei­raum für eigene Ange­bote und Zeit zum Aus­span­nen und Zurück­zie­hen in der wun­der­ba­ren Umge­bung.

Wie könnt Ihr Euch ein­brin­gen?

Ob mit Musik, mit Spie­len und gemein­sa­men Sin­gen, mit Gesprächs­krei­sen oder einer Kräu­ter­wan­de­rung, zu der ihr andere ein­la­det – lasst uns teil­ha­ben, an dem was euch inter­es­siert und wofür ihr ein Talent habt!

Nicht zuletzt gilt es, den Ort sau­ber und schön zu hal­ten, sowie die Gruppe mit lie­be­voll zube­rei­te­ten Spei­sen zu ver­sor­gen. Auch hier habt ihr die Gele­gen­heit, Küchen- und Haus­halts­dienste zu über­neh­men. Wie lernt man einen ande­ren Men­schen leich­ter ken­nen, als beim gemein­sa­men Gemü­se­schnip­peln oder Geschirr­spü­len?

Musik

Was wäre das Leben ohne Musik? Des­halb bring bitte dein Musik­in­stru­ment mit. Und wenn du gerne singst, dann über­lege dir, wel­che Lie­der du gern mit der Gruppe sin­gen möch­tet und bringe die Lied­texte und viel­leicht sogar die Begleit­ak­korde für die Gitar­ris­ten mit.

Was ist mit­zu­brin­gen?

  • dein Instru­ment, Lie­der und Geschich­ten für’s Lager­feuer
  • Hygie­ne­ar­ti­kel & Hand­tuch (bitte nur Bio-Sei­fen und ‑Scham­poos ver­wen­den)
  • Schlaf­sack und Iso­matte oder Bett­la­ken bei Über­nach­tung im Haus
  • Nah­rungs­mit­tel für 1 Wochen­ende
  • Pick­nick­de­cke
  • ggf. eine Kiste Holz für das Lager­feuer

 

Zur Anmel­dung

2 Kommentare

  1. Hallo ihr Lie­ben

    Ich habe eine Frage. Ich möchte so gern zum Fest der Liebe kom­men, jedoch weiss ich nicht, ob ich schon am Frei­tag kom­men kann und am Sams­tag wird meine 4‑jährige Toch­ter erst um 9 Uhr bei mir abge­holt bei mir zu Hause. Lohnt sich das über­haupt? Ich habe auch kein Auto. Viel­leicht höre ich auch ein­fach noch etwas in mich hin­ein, was das Rich­tige für mich ist.

    Herz­li­che Grüsse

    Elvira

    • Hallo Elvira,

      komm wie es dir beliebt! Für uns ist das kein Pro­blem!!

      Alles Liebe
      Manuel

Leave a Reply