Die Liebe ist lang­mü­tig und freund­lich, die Liebe ei­fert nicht, die Liebe treibt nicht Mut­wil­len, sie bläht sich nicht auf, sie ver­hält sich nicht un­ge­hö­rig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht er­bit­tern, sie rech­net das Böse nicht zu, sie freut sich nicht über die Un­ge­rech­tig­keit, sie freut sich aber an der Wahr­heit; …

Lesen Sie mehr